Swisspool - Sektion Pool des Schweizerischen Billardverband
 
 
 
 
Unsere Nationalmannschaft wird untersützt von
 
 
  Suche
 
 
 
Kontaktadresse
Swisspool
Unterer Kanalweg 3
CH-3252 Worben

Tel +41 (0)79 943 22 00
E-Mail Kontakt

Erreichbarkeit
E-Mails werden täglich abgerufen und nach Dringlichkeit sofort beantwortet.
News - Archiv
 
Pascal Nydegger - Sekretariat | 05.11.2018 09:55 Uhr | 240x Gelesen

QT Herbst 10-Ball

Swisspool gratuliert den Gewinnern der 10-Ball Herbstrunde: Ronald Regli (Liga A), Fadil Krasniki (Liga B), Yannis Bätscher (Liga B), Sandro Kupper (Liga B), Claudia von Rohr (Damen), Silvan Starkermann (Jugend), Sean Eaves (Senioren). Insgesamt haben 123 Spieler an dieser QT-Runden teilgenommen. Swisspool dankt allen Durchführern für die Organisation der Turniere.


Kategorie Herren-A - Bern


Die Finalisten Nicolas Ernst und Ronald Regli

Bericht von Antonio Hanauer - TK BSCB

Zum 3. QT der aktuellen Saison trafen sich 24 Spieler der Kategorie Herren-A in Bümpliz um 10-Ball zu spielen.

Nur wenige Spieler waren nicht rechtzeitig um 09.30 am Turnierort anwesend, die meisten hatten jedoch sich telefonisch gemeldet.

Zum Turnierbeginn um 10.00 Uhr waren aber alle Teilnehmer vor Ort anwesend, und so konnte das Turnier pünktlich gestartet werden.

Leider gab es doch etliche Spieler, welche sich nicht an den Dresscode während des Spiels halten, so mussten doch einige ermahnt werden, dass über dem Polo oder dem Hemd kein Pullover oder Trainerjacke während des Spiels getragen werden darf.

Es wäre wünschenswert, wenn sich vor allem die Elite an das Reglement halten würde.

Das Turnier, als solches, verlief in einer ruhigen Atmosphäre und mit dem notwendigen Fairplay.

Die meisten Partien verliefen ausgeglichen und so blieben grössere Überraschungen aus. 

Auch der Turnierfortschritt war erfreulich und entsprach den Erwartungen.

Für die Halbfinals konnten sich schliesslich Manuel Pauli gegen Ronald Regli qualifizieren. Hier fackelte Ronald nicht lange herum und ging rasch deutlich in Führung. Manuel versuchte zwar noch aufzuschliessen, aber es gelang ihm nicht mehr ganz.

Im zweiten Halbfinal gab es ein Clubduell zwischen Anar Bora und Ernst Nicola. Nicola gelang es ebenfalls eine überzeugende Leistung abzurufen und konnte sich mit 7:2 für den Final qualifizieren.

Kurz nach 18 Uhr konnte der Final gestartet werden. Beide Spieler legten ein horrendes Tempo vor und machten trotzdem kaum Fehler. So wurden die ersten 7 Frames in knapp 20 Minuten gespielt. 

Trotz einer 4:2 Führung von Nicolas liess sich Ronald nicht aus der Ruhe bringen und glich zum 4:4 aus. Nach dem 5:6 nahm Nicolas sein Timeout, trotzdem konnte er das Steuer nicht mehr herumreissen und musste Ronald zum Sieg gratulieren.


Anzahl Spieler-/innen: 24
Resultate (HR): 32er D.K.O. L8

Kurz-Rangliste

1. Ronald Regli (Romandie Pool Billard)
2. Nicolas Ernst (be happy)
3. B. Anar (be happy), M. Pauli (MST Zofingen)
5. S. Haueter (Medela Sports Team), A. Vergère (Romandie Pool Billard), A. Todic (MST Zofingen), M. Poggiolini (BCNL)

Gesamte Rangliste


 

Kategorie Damen - Luzern

Bericht von Patrick von Rohr, BCNL

Wir durften am Samstag 13 motivierte Damen begrüssen zum 10er Ball QT in Littau / Luzern.

Es gab viele spannende aber auch sehr deutliche Partien an diesem Tag. Die nervenaufreibendste neben dem Finale war sicherlich die Partie Ortenzia Häfliger gegen Cindy Keller. Cindy mit 5:4 in Führung vermochte die Chance zwei Mal nicht zum Sieg zu nutzen. So gewann dann doch Ortenzia mit 6:5 zu Ihren Gunsten.

Die Viertelfinals waren alle sehr schnell fertig. Am deutlichsten und mit einer souveränen Leistung gewann hier Claudia von Rohr gleich mit 6:0 gegen Miriam Spycher. Christine Feldmann und Sabrina Cisternino gewannen ihre Spiele mit jeweils 6:1. Yini Gaspar musste mehr kämpfen, setzte sich aber dennoch mit 6:4 gegen Ortenzia Häfliger durch.

Die 4 gesetzten wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und kamen alle in das Halbfinale.

Somit spielten dort Christine Feldmann gegen Sabrina Cisternino und Claudia von Rohr gegen Yini Gaspar. Christine gewann die Partie deutlich mit 6:1 und Claudia setzte sich mit 6:4 durch.

Das Finale war hart umkämpft bis zum Schluss. Claudia konnte schlussendlich die letzte entscheidenden 10 versenken und gewann die Partie mit 6:5. Herzliche Gratulation an beide zu dem guten Spiel.

Besten Dank an alle Damen für die angenehme Atmosphäre und die Leistungen die sie erbracht haben.

Bis Bald im BCNL.


Anzahl Spieler-/innen: 13
Resultate (HR): 16er D.K.O. L8

Kurz-Rangliste

1. Claudia Von Rohr (Billard Club National Luzern)
2. Christine Feldmann (BSC Bümpliz)
3. Y. Gaspar (Romandie Pool Billard), S. Cisternino (BC Kerzers)
5. I. Zurbuchen (Billard Club Kerzers), M. Spycher (BSC Bümpliz), O. Häfliger (BCNL), M. Oeschger (PBC Heimberg) 

Gesamte Rangliste


 

Kategorie Jugend - Kerzers


V.L.n.R.: Noah Portmann, Silvan Starkermann, Shirin Volery, Marco Niggli Jun.

Anzahl Spieler-/innen: 9
Resultate (HR): 16er D.K.O. L8

Kurz-Rangliste

1. Silvan Starkermann (BSC Bümpliz)
2. Noah Portmann (Twisting Ball)
3. M. Niggli Jun. (Pool Players Chur), S. Volery (BC Kerzers)
5. L. Krättli (Billard Club Kerzers), J. Krähenbühl (BC Kerzers), M. Martinolli (BC Kerzers), E. Lehmann (BC Kerzers) 

Gesamte Rangliste


 

 

Kategorie Senioren - Düdingen


Sean Eaves und Martin Scheuber

Anzahl Spieler-/innen: 17
Resultate (HR): 32er D.K.O. L8

Kurz-Rangliste

1. Sean Eaves (Romandie Pool Billard)
2. Martin Scheuber (Billard Club National Luzern)
3. M. Ayas (Sorace Pool Club), G. Campagnolo (PBC Zürich)
5. A. Aebersold (Pool Billard Club Heimberg), A. Bucher (PSC Biel), G. Simond (Romandie Pool Billard), R. Brand (BC Berner Oberland) 

Gesamte Rangliste


 

Kategorie Herren-B - Bremgarten 


Marco Eugster und Sandro Kupper

Anzahl Spieler-/innen: 25
Resultate (HR): 32er D.K.O. L8

Kurz-Rangliste

1. Sandro Kupper (Medela Sports Team)
2. Marco Eugster (Cannery Billard)
3. R. Unternährer (Medela Sports Team), M. Baumgartner (BC Royal)
5. Y. Stauffiger (Pool & Snooker Club Biel), R. Maione (PBC Zürich), A. Rüttimann (BC Schaffhausen), S. Kägi (BC Züri West) 

Gesamte Rangliste 


 

Kategorie Herren-B - Crissier

Anzahl Spieler-/innen: 20
Resultate (HR): 32er D.K.O. L8

Kurz-Rangliste

1. Fadil Espere Krasniki (Sport Billard Club Genève)
2. Rami Masara (Sport Billard Club Genève)
3. A. Rocha (Maboule), G. Mühlebach (CAB)
5. G. Da Silva (Billard Club Kerzers), C. Weber (MST Zofingen), D. Fivaz (Maboule), L. Amantini (BC Graffiti)

Gesamte Rangliste




Kategorie Herren-B - Interlaken

Anzahl Spieler-/innen: 15
Resultate (HR): 16er D.K.O. L8

Kurz-Rangliste

1. Yannis Bätscher (Billard Club Kerzers)
2. Daniel Rüthy (Pool Billard Club Heimberg)
3. M. Risuscitazione (Medela Sports Team), P. Wenger (Romandie Pool Billard)
5. R. Zimmerli (Black Eight Interlaken), A. Graf (PBC Heimberg), P. Henzi (BSC Bümpliz), P. Nydegger (BCNL)

Gesamte Rangliste

 

 

Details zum Termin

 Info
Datum
Bezeichnung
Turnierort
Dis
Kat.
 
 
03.11
QT-HER-A
 
 
03.11
QT-HER-B
 
 
03.11
QT-HER-B
 
 
03.11
QT-DAM
 
 
03.11
QT-JUG
 
 
03.11
QT-SEN
 
 
03.11
QT-HER-B
 
 
= Event Informationen    = Turnierplakat    = Spielortinfo

 
News Kommentare 0 Kommentare
Kommentare können ausschliesslich von registrierten Benutzern und mit realem Namen angegeben werden. Jeder News Kommentar wird kontrolliert bevor er veröffentlicht wird. Die Kontrollen werden so rasch als möglich durchgeführt, wir danken für eure Geduld.  Weiter zum Login
 
 
 
Bleibe auf dem Laufenden in der Poolbillard Welt
National
International
 
 
 
 
Open-Turniere (OP)
 
24.11.2018
S&B Open
25.11.2018
Aramith Open
01.12.2018
Bieler Cup
 
Wochen-Turniere (WT)
 
19.11.2018
Billard Tour 18/19 Romandie
19.11.2018
Gold Crown V Challenge Tour
19.11.2018
Royal-Cash Open
20.11.2018
Aramith Pot Open
21.11.2018
Billiard Point Masterturniere