Swisspool - Sektion Pool des Schweizerischen Billardverband
 
 
 
 
Unsere Nationalmannschaft wird untersützt von
 
 
  Suche
 
 
 
Kontaktadresse
Swisspool
Unterer Kanalweg 3
CH-3252 Worben

Tel +41 (0)79 943 22 00
E-Mail Kontakt

Erreichbarkeit
E-Mails werden täglich abgerufen und nach Dringlichkeit sofort beantwortet.
News - Archiv
 
Pascal Nydegger - Sekretariat Swisspool | 08.05.2018 17:13 Uhr | 651x Gelesen

Doppel Schweizermeisterschaft 2018

Per 2018 wurde das erste mal eine Doppel Schweizermeisterschaft ins Leben gerufen. Mit 32 lizenzierten Teams wurde über 7 QTs um Punkte gekämpft. Zum finalen Turnier am Sonntag, 6. Mai meldeten sich schliesslich 16 Doppels an welche um 4 Halbfinalplätze kämpften.
 
Bei guter Stimmung fand am Sonntag, 6. Mai 2018 die erste Schweizermeisterschafts-Ausscheidung in der Kategorie Doppel statt. Am Start waren 16 Doppels welche um die 4 Halbfinalplätze kämpften welche am Wochenende vom 24.-26. Juni, während der SM Finals ausgespielt werden.
 
Swisspool dankt dem Veranstalter Billard Club Big Apple in Reinach für die reibungslose Durchführung. Die Stimmung der Spieler sowie die Bewirtung des Gastgebers war einmal mehr sehr gut. Schliesslich wurde dann auch den ganzen Sonntag durch gekämpft und kurz vor 18 Uhr standen alle Qualifikanten fest.
 
Die Qualifikanten - (Spielfeld 16er Doppel K.O.)
  • DL: Nydegger/Poggiolini - BC National Luzern
  • DL: Gauch/Lovas - BC National Luzern
  • HL: Schneider/Theocharis - BSC Bümpliz
  • HL: Nussbaum/Zimmerli - Black Eight, Interlaken

Pascal Nydegger
Marco Poggiolini

Fabian Gauch
Thommy Lovas

Niko Theocharis
Michael Schneider

Roland Zimmerli
Lars Nussbaum


Urs Maurer, BC Big Apple
Bericht SM Doppel, 06.05.2018

Zur allerersten Schweizermeisterschaft in der auf diese Saison hin neu geschaffenen Kategorie «Doppel» trafen sich die 16 berechtigten Teams am 6. Mai bei uns in Reinach/BL. Nebst der an Nummer 1 gesetzten Paarung Nydegger/Poggiolini befanden sich im Startfeld noch mehrere illustre Zweierteams die einen spannenden Turnierverlauf versprachen.
 
Die Doppel auf den Rängen 1 – 4 auf der Berechtigungsliste wurden ohne Auslosung auf die entsprechenden Positionen im Tableau übernommen. Die Startposition der Doppel auf den Rängen 5 – 8 und die der restlichen Paarungen auf den Rängen 9 – 16 wurden hingegen in zwei Auslosungen festgelegt. Dies führte dazu, dass bereits in der ersten Runde z.B. Nussbaum/Zimmerli auf Campagnolo/Starkermann (5:3) und Gauch/Lovas auf Pallani/Todic trafen. Allerdings zeigte sich dann schnell, dass sich die beiden Zofinger Jungspunde noch im «Chill-Modus» befanden. Gauch/Lovas nutzten diesen Umstand zu einem diskussionslosen 5:0 Sieg.
 
Schliesslich trafen im Direktlauf Nydegger/Poggiolini auf Zürcher/Steiner und Gauch/Lovas spielten gegen Nussbaum/Zimmerli. Jetzt ging es um die ersten Medaillen. Pascal und Marco wurden hier ihrer Favoritenrolle erneut gerecht. Ihnen spielte aber auch in die Karten das die Gegner Zürcher/Steiner in der Direktlauf-Qualifikation sehr glücklos kämpften. Im anderen Spiel ging es sehr viel enger zu. Schliesslich konnten sich aber Fabian und Thommy-John knapp mit 5:4 durchsetzen. 
 
Im Hoffnungslauf lauteten dann die für die Medaillen relevanten Begegnungen Schneider/Theocharis gegen Zürcher/Steiner sowie Pallani/Todic : Nussbaum/Zimmerli. Die beiden Begegnungen versprachen einige Spannung, nahmen dann aber einen unerwarteten Verlauf. Das zwischenzeitlich durchaus aufgewachte Duo Pallani/Todic war bereits wieder in einer Art Tiefschlaf versunken und musste alle Medaillenträume nach einer deftigen Klatsche begraben. Kein bisschen besser erging es Zürcher/Steiner. Auch dieses Duo musste sich nach einer 5:0 Packung mit dem 5. Rang begnügen.
 
Damit qualifizierten sich folgende Paarungen fürs Finalwochenende in Düdingen:
Nydegger/Poggiolini, Gauch/Lovas, Schneider/Theocharis und Nussbaum Zimmerli         
 
Herzliche Gratulation an die Medaillengewinner!!
 
Urs Maurer, TK BC Big-Apple, Mai 2018
       
 
Details zum Termin

 Info
Datum
Bezeichnung
Turnierort
Dis
Kat.
 
 
06.05
SMD-ALL
 
 
= Event Informationen    = Turnierplakat    = Spielortinfo

 
News Kommentare 0 Kommentare
Kommentare können ausschliesslich von registrierten Benutzern und mit realem Namen angegeben werden. Jeder News Kommentar wird kontrolliert bevor er veröffentlicht wird. Die Kontrollen werden so rasch als möglich durchgeführt, wir danken für eure Geduld.  Weiter zum Login
 
 
 
Bleibe auf dem Laufenden in der Poolbillard Welt
National
International
 
 
 
 
Open-Turniere (OP)
 
29.09.2018
National Open Doppel
30.09.2018
B8 Sonntags Turnier
05.10 - 06.10.2018
30 Jahre PSC Biel Jubiläumsturnier
 
Wochen-Turniere (WT)
 
25.09.2018
Aramith Pot Open
26.09.2018
Billard Tour 18/19 Ma Boule 2
26.09.2018
Billiard Point Masterturniere
27.09.2018
No Limits Trophy
27.09.2018
Las Vegas Cup