Swisspool - Sektion Pool des Schweizerischen Billardverband
 
 
Website gesponsort by Webland.ch
 
Unsere Nationalmannschaft wird untersützt von
 
  Suche
 
 
 
Kontaktadresse
Swisspool
Unterer Kanalweg 3
CH-3252 Worben

Tel +41 (0)79 943 22 00
E-Mail Kontakt

Erreichbarkeit
E-Mails werden täglich abgerufen und nach Dringlichkeit sofort beantwortet.
News - Archiv
 
Antonio Hanauer - BSC Bümpliz | 26.11.2018 09:51 Uhr | 226x Gelesen

S&B-Open 9er-Ball

Wieder einmal erlebten wir vom BSCB ein Up und down bei der Anmeldeanzahl, waren doch noch am Donnerstag 57 Spieler angemeldet, am Freitagabend nur noch 47, dann am Samstagmorgen wieder 48. Kurz vor Turnierbeginn haben sich dann noch zwei abgemeldet und einer kam noch hinzu, so dass wir schlussendlich 47 Spielerinnen und Spieler am Turnier in Bümpliz zum 4. S&B-Turnier (Small- and Big-Pot). Leider war die Jugend diesmal gar nicht vertreten.
 
Zu Beginn wurde in 4er-Gruppen mit einem kleinen Ausspielziel eine Qualifikation für die beiden DKO-Tableaus gespielt. Die Einteilung in die Gruppen erfolgte gemäss den Punkten aus der nationalen Disziplinenrangliste.
Die beiden Gruppenersten qualifizierten sich für das Big-Tableau; hingegen wurden der Gruppendritte und Vierte ins Small-Tableau zugelost.
Überraschungen gab es kaum, zwar gingen für den einen oder anderen Favoriten ein Spiel verloren, aber zum Schluss konnten sich die meisten Favoriten für den grossen Pott qualifizieren, auch wenn es manchmal etwas aussah.
Erfreulicherweise konnten sich mit Feldmann Christine wenigstens eine Dame gegen die Herren durchsetzen und sich für das Haupt-Tableau qualifizieren.
 
Kurz nach 14.00 Uhr war die Gruppenphase abgeschlossen und es konnte mit den Tableaurunden begonnen werden.
In den DKO-Tableaus wurde die Startreihenfolge neu ausgelöst; die Gruppenersten und Gruppendritten  auf den Plätzen 1 bis 12 ihres Tableaus, die Gruppenzweiten und Gruppenvierten auf den Plätzen 13 bis 24 des jeweiligen Tableaus.
Im beiden Tableaus wurde die Startrunde und die Winnerrunden auf 6 Siege gespielt, im Hoffnungslauf wurde auf 5 Siege gespielt. 
Dank der guten Disziplin der Spieler und Spielerinnen war der Spielfortschritt über das ganze Turnier gesehen sehr gut.
Im Final des Small-Tableau standen sich Accola Andrea und Tschäppat Julien gegenüber. Es war ein auf und ab; Julien kam besser ins Spiel und konnte sich einen kleinen Vorsprung erspielen. Andrea kämpfte sich aber ins Game zurück und so kam es schliesslich beim 5:5 zum Decider-Frame. Dieses konnte Julien dann mit einer Kombi-9 für sich entscheiden. 
Wir gratulieren Tschäppat Julien zum Gewinn des Small-Tableau.
 
Im Final des Big-Feldes sah sich Schneider Michael mit Krasniki Fadil Espere konfrontiert. Dieser Final war von Beginn weg eine sichere Beute von Michael. Er legte vom Start weg ein horrendes Tempo an hatte kaum Fehlstösse. So stand es bereits nach wenigen Minuten 3:0 für Michael, ehe Fadil seinen ersten Punkt schreiben konnte. Fadil vermochte danach noch einen zweiten Punkt zu gewinnen, aber schlussendlich musste er diesmal die Überlegenheit von Michael anerkennen und ihm zum 6:2 Sieg gratulieren.
Auch Schneider Michael gratulieren wir vom BSCB zum Turniersieg herzlich.
 
Feldmann Christine konnte sich gegenüber dem Vorjahr um einen Rang verbessern und beendete das Turnier, als beste Dame, auf dem 5. Rang. 
 
Das Preisgeld in der Höhe von CHF 1'770.- teilten sich im Big-Tableau die Spieler der Ränge 1-9; im Small-Tableau wurden auf die Ränge 1-5 CHF 400.- verteilt.
 
Gemäss Rückmeldungen der Teilnehmer wird das kurze Ausspielziel in der Gruppenphase kritisch beurteilt; als positiv wird empfunden, dass auch „schwächere“ Spieler länger im Turnier und somit im Kreis der Billardspieler anwesend sein konnten und auch in ihrem Tableau ein Ziel vor Augen hatten „etwas gewinnen zu können“ – dies hatte einen wesentlichen Anteil an der guten Stimmung.
 
Ein Dank gebührt auch dem Winnersteam, welche uns „wie immer“ gut bewirtete und für unser leibliches Wohl sorgte.
 
Abschliessend danken wir allen Spielerinnen und Spielern für deren Teilnahme und freuen uns auf eine 
Wiederholung in der kommenden Saison.
 
BSC Bümpliz
Antonio Hanauer

 

Details zum Termin

 Info
Datum
Bezeichnung
Turnierort
Dis
Kat.
 
     
24.11
OP-ALL
 
 
= Event Informationen    = Turnierplakat    = Spielortinfo

 
News Kommentare 0 Kommentare
Kommentare können ausschliesslich von registrierten Benutzern und mit realem Namen angegeben werden. Jeder News Kommentar wird kontrolliert bevor er veröffentlicht wird. Die Kontrollen werden so rasch als möglich durchgeführt, wir danken für eure Geduld.  Weiter zum Login
 
 
 
Bleibe auf dem Laufenden in der Poolbillard Welt
National
International
 
 
 
 
Open-Turniere (OP)
 
22.12 - 23.12.2018
No Limits Open
26.12.2018
No Limits Masters
29.12.2018
Aramith Open
 
Wochen-Turniere (WT)
 
19.12.2018
Billard Tour 18/19 Ma Boule 2
19.12.2018
Billiard Point Masterturniere
20.12.2018
Las Vegas Cup
21.12.2018
Billard Tour 18/19 Romandie
27.12.2018
Billard Tour 18/19 Europa